Eintrag im Gästebuch erstellen

Es sind 364 Einträge im Gästebuch vorhanden

Urs u. Priska, aus Goldach/Schweiz schrieb am 02.08.2007 um 12:00:00 Uhr

In der Zeit vom 23.07.07 bis 01.08.07, verbrachten wir zum 3. Mal unsere Ferien in Sarti und wohnten erstmals im Hotel von Anastasia und Babis. Ihre Gastfreundschaft, das saubere und gepflegte Hotel haben uns sehr gut gefallen. Wir können bestätigen, dass der Spruch "Bei uns ist der Gast immer auch ein Freund" zutrifft. Wer schöne, saubere, nicht mit allzuvielen Menschen überfüllte Strände liebt, hat mit Sarti bestimmt den richtigen Ferienort gewählt. Wir freuen uns bereits auf unsere Ferien im Jahr 2008 !!!


Traumurlaub mit Delphinen und dem bekanntesten Muschelteltau schrieb am 28.07.2007 um 12:00:00 Uhr

Vielen Dank für die schönen 12 Tage bei Euch. Ihr habt echt keine Mühen gescheut uns den Urlaub so schön wie möglich zugestalten. Das Beste waren die beiden Ausflüge mit dem Schiff. Wir hatten 2x das Glück direkt vor dem Bug Delpihne zu sehen, wie im Märchen. Die einsamen Buchten und Strände sind einfach nur traumhaft. Vielen Dank für Alles ! Wir kommen sicher irgendwann wieder!
Viele Grüße an alle Eure Helfer und auch ein Dankeschön!

Die 3 Garzauer Thorsten, Mandy und Niklas Ulmer


Nadine & Daniel aus Nürnberg schrieb am 19.07.2007 um 12:00:00 Uhr

Vom 28.06. bis 06.07. waren wir zu Gast bei Freund Bábis im Hotel Apollon. Das war unser erster Griechenlandurlaub und sicher nicht der letzte. Die wunderschöne Landschaft, die Strände, die tolle Ägäis und die griechische Gastfreundschaft garantierten einen unvergesslichen Urlaub.
Ganz gleich ob es um die unkomplizierte Organisation von Rollern oder Arztbesuchen ging, Bábis nahm dies alles sofort in die Hand und kümmerte sich darum.
Die Zimmer fanden wir sehr schön und sauber und der Frühstücksbringdienst aufs Zimmer klappte auch immer reibungslos.
Saß man abends mit den anderen Hotelgästen sowie Bábis oder Státhis zusammen, kam man nicht um einen Tsipouro herum, der einem als Anfänger schon mal die Tränen in die Augen treiben kann...
Der griechische Abend und der Ausflug nach Pathénonas waren eine gelungene Abwechslung, um abseits von Massentourismus Griechenland intensiver kennenzulernen.
Leider hatten wir keine Gelegenheit mehr, an der Bootsfahrt teilzunehmen, um die garantierten 30 % Delphine zu sehen.
Wir danken Anastasia dafür, dass wir unseren ersten Urlaub so unkompliziert buchen konnten.
Außerdem danken wir Státhis für den ersten Frappé unseres Lebens.
Der größte Dank geht allerdings an Bábis, der mit seiner fröhlichen griechischen Lebensart immer einen netten Spruch auf Lager hatte und einem immer mit Rat und Tat zur Seite stand.

Danke, wir kommen sicher wieder...


Seite 89 von 122