Eintrag im Gästebuch erstellen

Es sind 366 Einträge im Gästebuch vorhanden

Jana und Thomas aus Berlin - der erste Urlaub in Sarti und b schrieb am 08.07.2007 um 12:00:00 Uhr

Hallo Babis und all die anderen fleißigen Seelen, vielen Dank für traumhafte drei Wochen Erholung, es war super und sehr, sehr heiß. Haben viel erlebt: 3 Bootsfahrten, Wanderung zur Mühle, Ausflüge zu Aristoteles und nach Petralona, griechischer Abend und Weinverkostung, es war nie langweilig - im Gegenteil: babis hat alles für uns getan, was er konnte.

Wir sehen uns deshalb bestimmt mal wieder, liebe Grüße aus Berlin von Thomas und Jana, liebe Grüße auch zurück an Jörg und Annette


Wiedersehen in Sarti, Waltraud, Lothar und Cornelia aus Berl schrieb am 08.07.2007 um 12:00:00 Uhr

Endlich war es wieder soweit und es hies Sachen packen und ab nach Sarti. Im vorigen Jahr haben wir zu dritt die Gegend erkundet, dieses Jahr haben wir gleich noch vier Freunde mitgebracht. Das Wetter war traumhaft, manchmal schon mit 42° fast zu gut. Aber Dank einem Sprung ins "kalte" Meer und nem kühlen Frappé von Babis war für genügend Erfischung gesorgt. Es war alles wieder fantastisch - angefangen von der wundervollen Landschaft über die tolle Betreuung und Versorgung durch Babis und all den anderen guten Seelen bis hin zu den zahlreichen Ausflügen, die sehr individuell gestaltet sind. Besonders entspannend ist hierbei immer wieder die Schifffahrt entlang der Küste mit Badestopp und Grillen, die wir in diesem Jahr gleich drei mal mitgemacht haben und dabei Delphine sahen. Auch den Ausflug zur Mühle sollte man mal erlebt haben, ebenso wie zur Tropfsteinhöhle Petralona oder die Weinverkostung mit Käse. Wir sagen Danke und freuen uns schon auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt: "Sachen packen und ab nach Sarti". Denn wie Babis beim Abschied meinte: "Seid nicht traurig, in 11 Monaten seid Ihr wieder hier." In diesem Sinne viele Grüße aus dem regnerischen Berlin an alle in Griechenland, wo jeder Urlaub ein Traumurlaub ist. Viele Grüße auch an die Bielefelder.
Waltraud, Lothar und Conny


Eva und Karl Puls aus Lübeck, 7.5.-29.5. 07 schrieb am 06.07.2007 um 12:00:00 Uhr

Wir wollten nach Jahren mal wieder nach Griechenland und waren auf einen einfachen Urlaub getrimmt. Wir fuhren ohne grosse Erwartungen nach Sarti. Wir wollten auch keine **** und Allinclusive.
Wir wurden von Babis und seinem Hotel freudig überrrascht. Schon am Flughafen wurden wir von Babis herzlicher, offener und freundlicher Art in Beschlag genommen. Das hat sich den ganzen Urlaub -auch bei seinen selbst durchgeführten Ausflügen/Veranstaltungen- so fortgesetzt. Das Hotel ist hübsch und liebevoll gebaut und wird prima unterhalten. Es liegt direkt an der Dorfstrasse und beim liebevoll zubereiteten gebrachten Frühstück lässt sich das Leben auf der Strasse beobachten. Es herrschte immer etwas Betrieb, was aber nie direkt störend war. Nur am Wochenende war die Dorfjugend mal etwas lauter mit ihren Rollern unterwegs. Anfang Mai waren wir an dem langen Sandstrand fast alleine, kristallklares Wasser mit schon Badetemperatur und viel Sonne hat uns verwöhnt.
Abends war die Taverne angesagt. Man hat eine grosse Auswahl, um hier essen zu gehen. Es ist wohl für jeden etwas dabei und schliesslich auch persönliche Geschmacksache. Das Preis-Leistungsverhältniss ist hier noch in Otrdnung. Die Griechen waren jedoch in der Vorsaison wohl noch nicht so richtig auf Temperatur, alles war von beschaulicher Langsamkeit und erwachte wohl erst zum Leben. Es war einfach ansteckend und wunderbar zu erleben. Bevor es ins Bett ging, kam man allerdings kaum an Rezeptions-Bar vorbei, ein „Tsippuro“ oder „Frappe“ mit Babis war Ehrensache.
Für Leute, die „Allinclusive“ und den ganzen TamTam gewöhnt sind, ist das hier nichts. Wir haben den Urlaub auf diese ruhige, einfache Art genossen und sind so begeistert, daß wir mit Sicherheit wiederkommen werden. Babis und seinen Helfern vielen Dank und Grüße an alle netten Miturlauber, die wie dort kennen gelernt haben.


Seite 91 von 122